Brennholz hat auch seinen Preis

Seriöse Brennholzhändler denken und handeln betriebswirtschaftlich und langfristig. Dadurch sorgen sie dafür, daß Sie auch morgen noch Ihr Brennholz bekommen.
Nachfolgend ist die Produktionskette rund ums Scheitholz erklärt und zeigt die dabei entstehenden Kosten auf.

Rohholz Einkauf

Die langen Wege vom Baumsetzling bis zur Rohholzernte im Forst.

Hier weiterlesen

Transport zur Betriebsstätte

Der Weg des Rohstoffes aus dem Wald zum Brennholzproduzenten.

Hier weiterlesen

Gebäude und Betriebseinrichtungen

Die Basis guten Brennholzes ist die Betriebsstätte des Herstellers.

Hier weiterlesen

Produktion von Scheitholz

Ohne engagierte Menschen und gute Maschinen gibt es kein gutes Brennholz.

Hier weiterlesen

Lagerung des fertigen Scheitholzes

Gute Lager- und Produktionskapazitäten sichern die Lieferfähigkeit des Brennholzes.

Hier weiterlesen

Trocknung des Scheitholzes

Entscheidend für gut getrocknetes Brennholz sind die verschiedenen Trocknungsprozesse.

Hier weiterlesen

Auslieferung zum Kunden

Logistik und Auslieferung: So kommt das Brennholz zu Ihnen.

Hier weiterlesen

Schulung und Weiterbildung

Der Einsatz von Brennholz als Energiequelle bedarf Information und Beratung.

Hier weiterlesen

Fazit Preise

Die Kostenübersicht der gesamten Brennholz-Produktionskette.

Hier weiterlesen