Fördermitglieder


Für die inhaltlichen Aussagen dieser Seite sind die fördernden Mitglieder selbst verantwortlich.

  • Wood-Mizer als weltweit führender Hersteller für Mobilsägen in Schmalbandtechnik bietet seit kurzem ein System zur Schnitt- und Brennholztrocknung an. Mit einem Trockenkammer-Bausatz, der in einen isolierten Standartcontainer eingebaut wird, kann einschlagfrisches Buchenbrennholz in drei bis vier Tagen auf 20% Holzfeuchte heuruntergetrocknet werden. Die Investitionskosten sind vergleichsweise gering, eine gleichmäßige und schnelle Trocknung ist gewährleistet. Da die Kammer im Querstrom-Umluftverfahren arbeitet, braucht sie für die Ventilation nur 1,2kw pro Stunde elektrische Energie. Besonders kostengünstig ist der Betrieb, wenn das Holz mit Heißwasser aus einer Holzheizung oder von einer Biogasanlage getrocknet wird. Mehr informationen unter www.woodmizer.de

  • Mit der Firma LINSTRAP und ihrem Onlineshop Umreifung24.de konnten wir einen starken Partner und Förderer für unseren Verband gewinnen. Dieses Unternehmen ist auf Umreifungstechnik spezialisiert – insbesondere das Bündeln von Brennholz. Aufgrund der hohen erforderlichen Reißkraft beim Brennholzbündeln hat man bis vor kurzem meist mit Stahlband gearbeitet. Diese Art der Umreifung ist nicht nur sehr teuer, auch das Handling ist aufgrund der Schwere des Materials zumeist recht komplex. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass das Material rostet und das Holz entsprechend beschädigt. Schließlich ist auch ein Verletzen von Mensch und Packgut durch scharfe Kanten sowie beim Aufschneiden des Stahlbands möglich.

    Mit dem LINSTRAP gewebten Polyester-Umreifungsband können die genannten Nachteile vermieden werden. Es handelt sich dabei um kreuzgewebte Polyesterfäden, die – je nach Bandbreite (i.d.R. 19 oder 25 mm) – zwischen 600 und 1.000 kg Reißkraft pro Umreifung erzielen. Die Einsparung gegenüber Stahlband liegt bei ca. 50%! Da die Rollen zudem nur etwa 8 kg wiegen, ist auch die Handhabung deutlich leichter als beim Stahlband. Eine Gefährdung von Mensch und Packgut durch scharfe Kanten oder Rost ist aufgrund des Materials (Polyester) ebenfalls ausgeschlossen.

    Zu beachten ist, dass es zwei verschiedene Typen von Polyester-Umreifungsband gibt: die o.g. kreuzgewebte Ausführung sowie die verleimte Variante. Bei Letzterer sind die Polyesterfäden nicht verwoben, sondern lediglich verleimt. Dies führt dazu, dass das Band aufgrund des scharfkantigen Schnittholzes aufgeschnitten wird. Daher ist beim Einsatz dringend auf die gewebte Ausführung zu achten. Für weitere Informationen zur Anwendung steht Ihnen unser Partner unter 04181/9288481 oder direkt online unter www.umreifung24.de jederzeit gerne zur Verfügung.

grube

  • Grube KG – Ihr Fachhändler & Speziallieferant mit Ausrüstungen für Wald, Landschaft, Natur & Umwelt.

    Seit mehr als einem halben Jahrhundert steht GRUBE für Qualitätsprodukte rund um Wald, Landschaft, Natur und Umwelt. Angefangen hat alles 1945 als Familienbetrieb im Herzen der Lüneburger Heide. Aus dem regionalen Handel mit Forstwerkzeugen ist heute der in diesem Bereich führende Versandhandel mit Zentrale in Deutschland geworden. Mittlerweile sind weit über 10.000 Werkzeuge und Ausrüstungen im Programm und die GRUBEGruppe ist in 11 europäischen Ländern vertreten, davon in Deutschland mit 2 Standorten. Der Stammsitz befindet sich im norddeutschen Bispingen und das Tochterunternehmen Grube Forstgeräte GmbH hat seinen Sitz in Eberswalde bei Berlin.

    Das Unternehmen GRUBE hat seine tiefen Wurzeln in der Forstwirtschaft. Dort wurde der heute so oft benutzte Begriff der „Nachhaltigkeit“ schon vor über 200 Jahre „erfunden“. Darum ist für uns die nachhaltige Nutzung und schonende Bewirtschaftung der Naturgüter sowie die Erhaltung unserer natürlichen Lebensgrundlagen von höchster Wichtigkeit.

    Die Arbeit im Wald wird heute überwiegend von Forstunternehmern mit hochspezialisierten Forstmaschinen erledigt. Gleichzeitig entwickeln immer mehr Menschen Interesse am Wald. Sie erleben dort ihre Freizeit, machen Brennholz oder jagen. Die Europäische Integration des Unternehmens voran zu treiben und dabei sowohl Privatkunden als auch spezialisierten Unternehmern gerecht zu werden, ist Herausforderung für die Zukunft.

    Mehr Informationen finden Sie unter www.grube.de